Gemeinschaftspraxis Herrmann und Kollegen 

                            Hans-Joachim Herrmann & Mira Herrmann                                                    Allgemeinmedizin I Innere Medizin I Diabetologie I Notfallmedizin                                                       Akademische Lehrpraxis der Johannes-Gutenberg Universität Mainz 

!!! Boosterimpfung gegen Covid-19 für PatientInnen in unserer hausärztlichen Betreuung !!!

Wir halten uns immer an die aktuellsten Empfehlungen der STIKO und demnach soll folgenden Personen vorrangig eine Auffrischungsimpfung angeboten werden (Stand 18.11.2021):

▶ Personen im Alter von ≥ 70 Jahren 

▶ BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen. Aufgrund des erhöhten Ausbruchspotenzials sind hier BewohnerInnen und Betreute jeglichen Alters eingeschlossen.

▶ Personen mit einer Immundefizienz (ID) (Details siehe unten „Empfehlung zur COVID-19-Impfung von Personen mit Immundefizienz“)

▶ Pflegepersonal und andere Tätige, die direkte Kontakte mit mehreren zu pflegenden Personen haben, in Einrichtungen der Pflege für (i) alte Menschen oder (ii) für andere Menschen mit einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Verläufe

▶ Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem PatientInnenkontakt

Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2021/Ausgaben/46_21.pdf?__blob=publicationFile

Die Auffrischimpfung soll in der Regel 6 Monate nach der aus 2 Impfstoffdosen bestehenden Grundimmunisierung verabreicht werden. Nach 5 Monaten kann nach ärztlicher Abwägung und bei ausreichender Impfstoffverfügbarkeit geimpft werden.  Personen, die vor oder nach der COVID-19-Impfung eine labordiagnostisch gesicherte SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht haben, wird derzeit keine Auffrischimpfung empfohlen. Das gilt auch für Personen nach Impfung mit der COVID-19 Vaccine Janssen.


Sie können sich aber generell auf unsere Warteliste schreiben lassen, wir terminieren die Impfungen bei ausreichendem Impfstoffbestand dann nach Priorität. Bitte bedenken Sie, dass wir die Impfungen neben unserem regulären Praxisablauf vornehmen und die Planung und Durchführung ein erheblicher Zeit- und Arbeitsaufwand ist. Weitere Anlaufstellen sind die Impfbusse und Impfzentren. 

Registrieren Sie sich bitte AUSSCHLIEßLICH per Email an:

 impfungen@gemeinschaftspraxis-schwabenheim.de 

Bitte teilen Sie uns in der Email folgende Punkte mit:

  • Name und Geburtsdatum
  • Datum der 1. und 2. Impfung/ bei Johnson&Johnson Datum der einmaligen Impfung
  • aktuelle Telefonnummer
  • Beruf bei Personen unter 70 Jahre
  • mögliche Impfstoffe: Comirnaty von BioNTech und Spikevax von Moderna. Bitte UNBEDINGT angeben, mit welchen Impfstoffen Sie einverstanden sind

!!! Wichtig: Wir bekommen ab sofort nur noch eine sehr geringe Menge BioNTech Impfstoffe pro Woche. Bitte bedenken Sie, dass Sie auf eine Impfung mit dem Impfstoff von BioNTech möglicherweise länger warten müssen. !!!


1. Impfung gegen Covid-19 

Die Impfung gegen das Corona-Virus erfolgt durch zwei Impfungen im Abstand von 4-6 Wochen.

Möchten Sie genauere Informationen darüber, wie Sie durch die Impfung geschützt werden, dann schauen Sie sich gerne das folgende Video "Wie schützt mich die Impfung" der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP ) an: 


Quelle: https://www.kv-rlp.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Mitglieder/Coronavirus/Impfung/Video/Corona_Wie_schuetzt_mich_die_Impfung_tonlos.mp4


Durchführung der Covid-19 Impfungen

Bei Ihrem Impftermin wird ausschließlich geimpft. Rezeptbestellungen, Terminvergaben u.ä. können zu diesem Zeitpunkt nicht durchgeführt werden. 

Zu Ihrem Termin bringen Sie bitte folgende Unterlagen, nur bei 1. Impfungen oder wenn Ihre ersten beiden Impfungen nicht bei uns stattgefunden haben, ausgedruckt und ausgefüllt mit zu uns in die Praxis, mit welchem Impfstoff Sie geimpft werden, erfahren Sie bei der Terminvergabe:

Fragen Rund um die Impfung werden bei uns in der Praxis geklärt. Bitte lesen Sie sich die beiden Dokumente sorgfältig durch. 

Schauen Sie sich gerne noch das nachfolgende Video der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) an, um noch weitere Informationen Rund um den Ablauf zu erhalten: 

Quelle: https://www.kv-rlp.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Mitglieder/Coronavirus/Impfung/Video/Corona_Schutzimpfung_Was_muss_ich_zum_Ablauf_wissen_tonlos.mp4 

Wir bitten Sie außerdem, genau zur vereinbarten Uhrzeit (auch nicht früher!)  bei uns in der Praxis zu erscheinen - nur so kann ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden. Begleitpersonen sind nur gestattet, wenn Sie noch nicht volljährig sind. 

Anrufen